Lesematerial

zum Thema Emotionsfokussierte Paartherapie

Ich habe Klinische Psychologie studiert. Mir ist die Kombination von Wissenschaft und dessen Umsetzung für die Menschen wichtig. All diese Bücher beruhen auf hervorragender wissenschaftlicher Forschung und den kompetenten Umsetzungsstrategien ausgebildeter Psychologen, sodass diese Bücher und Materialien auch einen wirklichen Unterschied machen. Ich kann sie sehr empfehlen.

Halt Mich fest von Dr. Sue Johnson

Englisch: Hold Me Tight by Dr. Sue Johnson

Französisch: Serre-moi fort de Dr. Sue Johnson

Ein hervorragendes Buch, das ich den  meisten meiner Paare zur Begleitung der Paartherapie empfehle. Es gibt ihnen einen wunderbaren Einblick in das Vorgehen einer Emotionsfokussierten Paartherapie und in die Wissenschaft der Liebe.

Liebe Macht Sinn von Dr. Sue Johnson

Englisch: Love Sense by Dr. Sue Johnson

Französisch: Pas encore traduit

Wie der Titel sehr passend beschreibt, bringt dieses Buch ein gutes Verständnis für die Themen Beziehungen und Liebe. Worum geht es in Beziehungen? Was macht Liebe aus? Was ist Liebe? Wie kann man die Liebe nähren und was sind häufige Stolperfallen?

Wir beide: Das Arbeitsbuch zur Emotionsfokussierten Paartherapie  von Veronica Kallos-Lilly und Jennifer Fitzgerald

Englisch: An Emotionally Focused Workbook for Couples: The Two of Us by Kallos-Lilly and Fitzgerald

Französisch: Pas encore traduit

Sie möchten konkrete Übungen machen und sich konkrete Tipps holen? Dieses Buch ist dafür sehr passend. Ich kann Ihnen auch gerne bei dem Durcharbeiten dieses Buch zur Seite stehen.
Veronica Kallos-Lilly, PhD, ist Leiterin des Vancouver Couple & Family Instituts und des Vancouver Centre für EFT-Ausbildung in British Columbia, Kanada. Zudem arbeitet sie als EFT-Supervisorin und -Trainerin.
Jennifer Fitzgerald, PhD, ist klinische Psychologin in eigener Praxis und Dozentin an der Universität von Queensland in Brisbane, Australien. Sie arbeitet als EFT-Supervisorin und -Trainerin.

LOVIE EFT School of Love:

Lovie.school

Ausnahmsweise kein Buch, sondern eine Webseite.


Eine deutsche und frei zugängige Webseite, die über Liebe und Beziehungsthemen aufklärt.

Sie wird von meinen Kollegen und mir betrieben, also von ausgebildeten Emotionsfokussierten Therapeuten, die ihr Wissen und ihre Unterstützung anbieten.

Aufbau der Webseite:

- Loviepedia: ''Lexikon'' der Wissenschaft über die Liebe. Hier können Sie über die wichtigen Themen der Liebe von einem wisenschaftlichen Standpunkt lernen.

- Fragen & Antworten: Schicken Sie uns Ihre Fragen. Wir beantworten Sie Ihnen.

-Lesen & Schauen: Falls Sie noch weitere Information suchen und stöbern wollen.

.

 

©2020 Gudrun Widmann, M.Sc. Psychologin | Datenschutz | Impressum